Navigation und Service

Protokoll Inland der Bundesregierung Artikel 18.06.2008 Be­flag­gungs­rei­hen­fol­gen

Abschnitt V. Abs. 2 des Beflaggungserlasses der Bundesregierung regelt, in welcher Reihenfolge zugelassene Flaggen zu setzen sind.

In diesem Zusammenhang wird von den bevorzugten Stellen gesprochen, die sich - von außen auf das Gelände, die Anlage oder Einrichtung gesehen - an der linken Seite befinden. An diesen bevorzugten Stellen sind - grundsätzlich - die Europaflagge und die Bundes(dienst)flagge zu hissen. 

Die meisten Länder verfügen im Hinblick auf die Beflaggungsreihenfolge über die gleichen Regelungen wie der Bund. Mehrere Länder haben jedoch abweichende oder gar keine diesbezüglichen Festlegungen getroffen, was zum Teil auch für die Definition der "bevorzugten Stelle" gilt. 

Die für die 16 Länder dargestellten Beflaggungsreihenfolgen zeigen die Unterschiede und Übereinstimmungen bei der Beflaggung im föderalen Staatsaufbau.

Schwerpunktthemen

Mediathek

Icon: Kamera

Hier gelangen Sie zur Mediathek

Zur Mediathek

Beflaggung

Hier finden Sie die aktuelle Beflaggungsanordnung

Zur Anordnung