Navigation und Service

Protokoll Inland der Bundesregierung Artikel 18.06.2008 Ban­ner

Bei einem Banner - auch als Bannerflagge bezeichnet - ist das Flaggentuch unmittelbar fest mit einem Querstab verbunden, von dem es senkrecht herab hängt. Dieser Querstab hängt an einem Flaggenmast oder einem Flaggenstock. 

Die Bannerflagge ist deutlich höher als breit, das Seitenverhältnis der Höhe zur Breite beträgt häufig 1:4. Die waagerecht verlaufende Darstellung einer Hissflagge ändert sich zu einer senkrechten Darstellung auf dem Banner, gleichermaßen wechselt die senkrechte Darstellung auf einer Hissflagge zur waagerecht gestreiften Darstellung auf der Bannerflagge. In welche Richtung eine Hissflagge jedoch um 90° gedreht wird, um zur Bannerform zu werden, ist von Land zu Land unterschiedlich festgelegt. Normalerweise wird der obere Querstreifen einer Hissflagge auf dem Banner links dargestellt, der untere Querstreifen rechts (z. B. bei der Bundesflagge, bei der gestreiften Flagge des Freistaats Bayern oder bei der Nationalflagge Polens). 

Banner auf dem Berliner Platz des 18. März mit dem Reichstagsgebäude im HintergrundBild vergrößernBanner Quelle: Protokoll Inland

Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass sich die Streifen bzw. Elemente an der Querstange eines Banners befinden, die auch bei der Hissflagge zur Stange hin zeigen. Befindet sich auf der Bannerflagge zusätzlich ein Wappen, ist dieses normalerweise zentriert. Bei der Bundesdienstflagge ist der Bundesschild etwas zur Querstange hin nach oben verschoben und parallel zu den Längsstreifen ausgerichtet. Der Schild greift in den schwarzen und den goldfarbenen Teil je bis zu einem Fünftel über. Der Bundesadler ist zum schwarzen Streifen hin gewendet (Abschnitt I. Nr. 3 der Anordnung über die deutschen Flaggen). Wird die Dienstflagge Mecklenburg-Vorpommerns zum Beispiel als Bannerflagge gesetzt, zeigt sie die beiden Wappenbilder übereinander stehend, oben das Wappenbild Mecklenburgs und darunter das Wappenbild Vorpommerns.

Schwerpunktthemen

Mediathek

Icon: Kamera

Hier gelangen Sie zur Mediathek

Zur Mediathek

Beflaggung

Hier finden Sie die aktuelle Beflaggungsanordnung

Zur Anordnung