Navigation und Service

Protokoll Inland der Bundesregierung Artikel 18.06.2008 Bran­den­burg (BB)

In Brandenburg befinden sich die bevorzugten Stellen von außen auf ein Gebäude gesehen links. Dort hängen grundsätzlich die Bundesflagge und rechts davon die Landesflagge. Besonders im sorbischen (wendischen) Siedlungsgebiet kann neben der Bundes- und Landesflagge auch die sorbische (wendische) Flagge gehisst werden. 

Am Europatag, am Tag der Arbeit und bei Anlässen mit europäischem Bezug soll neben der Bundes- und Landesflagge, soweit möglich, auch die Europaflagge gesetzt werden. Dabei gebührt ihr die bevorzugte Stelle. 

Die Texte der maßgeblichen Vorschriften (ohne Anlagen / Muster) finden Sie nachstehend zum Download:

Schwerpunktthemen

Mediathek

Icon: Kamera

Hier gelangen Sie zur Mediathek

Zur Mediathek

Beflaggung

Hier finden Sie die aktuelle Beflaggungsanordnung

Zur Anordnung