Navigation und Service

Protokoll Inland der Bundesregierung Artikel 12.02.2011 Hoch­for­mat­flag­ge mit waa­ge­rech­ten schwarz-rot-gol­de­nen Strei­fen

Gemäß Abschnitt I. Nr. 1 und 3 der Anordnung über die deutschen Flaggen sind nur die dort beschriebenen Formen der Bundesdienstflagge und der Bundesflagge zulässig - also die querformatige Hissflagge und das Banner (siehe auch Abschnitt V. Abs. 1 S. 4 des Beflaggungserlasses). 

Eine Verwendung von Hochformatflaggen - ganz gleich, ob die schwarz-rot-goldenen Streifen waagerecht oder senkrecht verlaufen - ist im offiziellen Gebrauch von Bund, Ländern und Gemeinden bzw. Gemeindeverbänden nicht zulässig, ebenso wenig bei den Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die der Aufsicht von Bundesbehörden unterstehen.

Schwerpunktthemen

Mediathek

Icon: Kamera

Hier gelangen Sie zur Mediathek

Zur Mediathek

Beflaggung

Hier finden Sie die aktuelle Beflaggungsanordnung

Zur Anordnung