Navigation und Service

Protokoll Inland der Bundesregierung Artikel 12.02.2011 Flag­ge der Ein­heit

Die Flagge der Einheit auf dem Platz der Republik in Berlin bleibt ständig gehisst und wird bei Dunkelheit angestrahlt. Im Gegensatz zu den Flaggen auf den Türmen des Reichstagsgebäudes wird sie bei Trauerbeflaggung - wie zum Beispiel am 27. Januar (Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus) oder am Volkstrauertag - auch nicht auf halbmast gesetzt oder mit Trauerflor versehen. Der Flagge der Einheit und dem 28,5 Meter hohen Flaggenmast kommt ein besonderer Symbolcharakter zu, auch wenn es sich nicht um ein Denkmal im Sinne des Berliner Denkmalschutzgesetzes handelt.

Schwerpunktthemen

Mediathek

Icon: Kamera

Hier gelangen Sie zur Mediathek

Zur Mediathek

Beflaggung

Hier finden Sie die aktuelle Beflaggungsanordnung

Zur Anordnung